Candida Notz

Kinderballett

Candida Notz-Fernandes wurde in Karachi (Pakistan) geboren. Dort besuchte sie eine Ballettschule, welche nach dem Lehrsystem der Royal Academy of Dance® (RAD) unterrichtete und absolvierte alle Prüfungen, die von den Experten dort abgenommen wurden. 1970-1974 besuchte sie die Hammond School of Dancing in Chester (England) und erwarb das Lehrerdiplom. Seit 1972 ist sie anerkannte RAD-Lehrerin, und seit 1976 führt sie regelmässig Kinder und Jugendliche durch Prüfungen der Academy. Im Jahr 2011 wurde sie für ihre langjährigen Verdienste mit dem Status eines “Life Members”ausgezeichnet.

1975 bis 1977 unterrichtete Candida Notz bei Claudia Corti und führte daneben für sieben Jahre ihre eigene Ballettschule in Wallisellen. 1983 kam sie ins Ballettstudio und hat seither, zusammen mit Elvira Müller, unzählige Kinder und Jugendliche durch die Prüfungen der RAD begleitet.

Candida ist seit 1974 verheiratet, hat zwei Kinder und drei Enkel.

 Ballett ist eine Kunst, die sehr viel Disziplin braucht, und ich geniesse es, diese wunderschöne Art der Bewegung zu unterrichten!

© Copyright 2012