Tanzen bedeutet frei sein.

Mina da Mutten
Kids HipHop / Jazz

Angefangen zu tanzen hat Mina mit 8 Jahren mit Stepptanz. Mit 10 Jahren besuchte sie dann auch Jazz- und Hiphopunterricht.
Nachdem sie zehn Jahre an Schweizer- und Weltmeisterschaften in Stepptanz teilgenommen und Podestplätze erworben hatte, suchte sie eine Neuerung: die fand sie an der zweijährigen Tanzausbildung für Bühnentanz ZTTS in Zürich, wo sie in unterschiedlichen Fächern von Ballett oder Modern bis zu Choreographie und Tanzgeschichte unterrichtet wurde.
Nun ist sie in kleinen Projekten tätig, gibt Tanzunterricht, ist Mitglied in der Tap Dan‘s Company mit Auftritten im In- und Ausland und verfolgt zurzeit ein Studium an der Universität Zürich.